„Cycle-tel“ als „Sleep ’n‘ go“ in Cumhyriyet

Hier gabs keinen Abstellplatz fürs Fahrrad. Da die Anlage ebenerdig ausgelegt war, habe ich es mit Sack und Pack einfach mit aufs Zimmer genommen.

Einigermaßen sauber wars. Bei den durchaus gewaschenen Handtüchern haben allerdings mindestens die letzten 200 Waschmaschinengänge ihre Spuren deutlich hinterlassen 😉

Der Zustand des Betts war nicht eindeutig zu identifizieren. Deshalb zog ich es vor, den eigenen Schlafsack zu nehmen. Da weiß ich, worin ich liege.

Die Dusche am Morgen ohne Warmwasser läßt einen dann so richtig fit in den Tag starten 😁

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s