22. Tag, Sonntag, 2014-08-17, 109 km/d, 15,3 km/h, Anstieg: 570 m, Abstieg: 1.117 m, 7:08 Stunden, Lagodekhi

Ab und auf und wieder ab …

Warum kann nicht jeder Tag so beginnen?:
Im Lauf der ersten 24 km ging es sanft, aber stetig von 780 m auf 470 m in Badiauri herunter. Nur ein paar kleine Steigungen erinnerten daran, dass ich mit ziemlich viel Gepäck unterwegs bin. Das war aber in Ordnung. 2 kleine Steigungen konnte ich sogar mit viel Anschwung im größten Gang meistern. Erfrischend!

Zwischen Badiauri und Tsnori, das am Beginn der Alazani-Flussebebene liegt, befindet sich noch einmal ein Höhenzug, der mit ca. 900 m überwunden werden muss. Die Straßen werden hier enger, die Fahrbahn bekommt rumänische Verhältnisse. Das heißt: Tiefe Schlaglöcher, sehr rauher Belag, falls vorhanden.

Ab Bakurtsikhe verläuft die Straße oberhalb parallel der Ebene zunächst mit einigem auf und ab, um dann in Tsnori die Ebene zu erreichen.

Dort sollte das einzige Hotel in der Gegend sein. War es auch, aber in einem derart erbärmlichen und ekligen Zustand, dass selbst ich es vorzog, weiter zu fahren und notfalls mit dem Zelt in der Ebene ohne Dusche zu übernachten. Und ich bin einiges gewohnt …

Das nächste Hotel befindet sich in der Grenzstadt zu Azerbaijan, Lagodekhi. 36 km entfernt. Es ist 18:15 Uhr. Das heißt mal wieder Nachtffahrt. Zum Glück Ebene, kaum Verkehr und kein Wind!

2 Stunden später erreichte ich im Dunkeln und total ermattet das Hotel in Lagodekhi, bekam ein schönes Zimmer, eine super Dusche und ein sehr reichhaltiges Dinner für 4 Euronen. Was ein Tag!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Azerbaijan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s